Mitgliederbrief

 

 

Liebe Freundeskreismitglieder,

heute möchten wir Sie sehr gerne auf einige interessante Veranstaltungen hinweisen, zu denen wir Sie herzlich einladen. Außerdem können Sie ab sofort bei uns ihre Jahreskarten für 2018 bestellen.

Sonntag 15.10.2017, Offener Park bei freiem Eintritt
Es stellen sich Vereine und Organisationen aus dem Westfalenpark vor. Der Freundeskreis bietet rund um die Galerie Torfhaus unterschiedliche Aktionen an, z.B.:
• Offenes Malen mit Künstlerinnen und Künstlern
• Kaligrafie-Demonstration mit der Ausstellerin Katja Dalberg
• Vorstellung der Arbeit und Ziele sowie aktuelle Planungen und Projekte des Freundeskreises
• Präsenz des Vereins (mit kleinen Präsenten) bei Rund-gängen durch den Park
• Ausstellung mit historischen Fotos zum Kaiser-Wilhelm-Hain, die die größten Sehenswürdigkeiten des alten Hains zeigen, der Vorläufer des jetzigen Westfalenparks war.
• Für Kinder: Herstellung von künstlerisch oder kreativ gestalteten Buttons, die mitgenommen werden dürfen
• Namensfindung für den kleinen Nymphensittich, der aus einer vom Freundeskreis organisierten Familien-zusammenführung mit jungen Weibchen hervorgegangen ist

Freitag, 20.10.2017, Dankeschön-Abend für unsere Mitglieder, Beginn 19.00 Uhr
Wir möchten uns bei Ihnen für Ihre Treue bedanken und laden Sie ein, gemeinsam in unserer Freundeskreisrunde einen netten, unterhaltsamen Abend zu verbringen. Sie und Ihre Begleitung sind herzlich willkommen zu Theater und Häppchen (kostenlos). Anmeldung per Email monika.greve@gmx.net oder telefonisch 0173 2747206 ist erforderlich.
Ort: Schürmanns, Eingang Buschmühle (bitte klingeln, dann wird das Tor geöffnet!)
EINST UM EINE MITTNACHT
GRUSELKOMÖDIE NACH E.A. POE, VON UND MIT MARKUS VEITH
Edgar Allan Poe… schon der Name verursacht Schauerstimmung und Gänsehaut, erinnert an lebendig Begrabene, an alte Gemäuer, die in stürmischer Nacht im Moor versinken, an dröhnenden Herzschlag unter den Fußbodendielen und natürlich an den Raben, der im Gedicht sein „Nimmermehr“ krächzt. Dieser düstere Vogel selbst ist es, der das Publikum auf humorvoll-gruselige Art in beklemmende Sphären entführt… „Und es hebt sich aus den Schatten, von dem Estrich dumpf und schwer, jede Seele … nimmermehr …

Dienstag, 31.10.2017, Historischer Rundgang durch den Kaiserhain
mit Museumsleiter Rüdiger Wulf, der Informationen, Anekdoten und Bilder zu Entstehung, Gestalt und Geschichte des Kaiser-Wilhelm-Hains präsentiert, aus dem 1959 der Westfalenpark entstanden ist – Treffpunkt Eingang Florianstraße, 14.30 Uhr.
Die Führung ist bis auf den Parkeintritt kostenlos.

Ankündigung Mitgliederversammlung Donnerstag, 23.11.2018, 18.30 Uhr
In der Mitgliederversammlung wollen wir Sie über die Arbeit des auslaufenden Jahres informieren, unsere aktuellen Projekte vorstellen und die Planungen für nächstes Jahr mit Ihnen besprechen. Weiterhin ist die Neuwahl eines Vorstandsmitgliedes erforderlich.

Dann bieten wir an, dass Sie an diesem Abend ihre bestellten Jahreskarten bei uns abholen können, die bereits ab November gültig sind und benutzt werden können (Download Anmeldung Jahreskarten).
Bitte merken Sie sich also diesen Termin am 23.11. vor. Der Ort wird rechtzeitig in einer form- und fristgerechten Einladung mitgeteilt. Mit dieser Einladung werden wir auch den Künstlerinnen und Künstlern die Anmeldeformulare für die Torfhaus-Saison 2018 zukommen lassen.

Elektronischer Postversand
Abschließend möchten wir die Empfängerinnen und Empfänger unserer Mitteilungen, die diese bislang auf dem Postwege erhalten, noch einmal auf die Möglichkeit des elektronischen Informationsaustauschs aufmerksam machen. Falls Sie per Email erreichbar sind, lassen Sie es uns wissen. Das erspart Zeit, Geld für Druckkosten und Porto und hilft uns, noch effizienter und schneller zu sein. Danke schön!

Mit herzlichen Grüßen und auf dass wir uns ganz bald treffen.

Ihre
Monika Greve und der gesamte Vorstand vom Freundeskreis