Kunstführung im Westfalenpark

Die Kunsthistorikerin Simone Rikeit hat am 07.09. 2020 für den Freundeskreis eine öffentliche Führung zu den Kunstwerken im Westfalenpark durchgeführt. Dabei wurde in sehr anschaulicher Weise an verschiedenen Plätzen – von Kaiser Wilhelm I. am Kaiserhain bis zu Ottmar Alt am Fernsehturm – ein weiter Bogen geschlagen. Besonders interessant waren dabei die Werke, die normalerweise etwas abseits stehen und weniger Aufmerksamkeit erhalten.

Torfhaus-Saison gestartet


Mit situationsbedingter Verspätung begann auch die Galerie Torfhaus im Westfalenpark am Dienstag, 12. Mai die diesjährige Ausstellungssaison. Die Künstlerinnen und Künstler stehen erwartungsfroh in den Startlöchern und freuen sich auf viele interessierte Gäste. Selbstverständlich werden alle erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen. So werden jeweils nur 2 Besucherinnen bzw. Besucher gleichzeitig mit Mund-Nasenschutz eingelassen und es stehen Hand-Desinfektionsmittel bereit.

Mitglieder des Freundeskreises, der die Galerie betreibt und dieses Jahr schon 40 Jahre existiert, haben sich am 09.05. getroffen, das Haus geputzt und schön hergerichtet, damit Ausstellende und Gäste dort eine angenehme Atmosphäre vorfinden und sich wohlfühlen können.

Die Galerie Torfhaus ist nunmehr täglich von 11 – 18 Uhr geöffnet. Ausstellende Künstlerinnen und Künstler sind vor Ort. Das wöchentlich wechselnde Programm wird unter Umständen bei Bedarf angepasst und aktualisiert.